Urlaubsflair pur für Daheimgebliebene - das versprechen wir bei unserem traditionellen Leutesheimer Fischer-Sommerfest, das am Samstag, 11. August wie immer an den Rötzeweihern am Ortsausgang Leutesheim, Richtung Linx stattfindet. In unserem idyllisch gelegenen Biergarten direkt am See ist ab 14 Uhr für das leibliche Wohl der Gäste mit leckeren Fischspezialitäten bestens gesorgt. So werden auch dieses Mal wieder Fischfrikadellen aus eigener Herstellung serviert. Zudem gibt es auch Saure Fische und geräucherte Forellen sowie Seehechtfilet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Petri Heil!

Nov 1957 bis ... Friedrich Schütt
...bis Jan 1972 Ernst Hummel
Jan 1972 bis Jan 1975 Hermann Krieg
Jan 1975 bis Jan 1983 Walter Langeneckert
Jan 1983 bis Jan 2002 Ernst Kleinmann
Jan 2002 bis Jan 2018 Theo Clemens

seit Januar 2018

1. Vorsitzender

Jörg Hummel

2. Vorsitzender

Dirk Pfetzinger

1. Kassierer:

Torsten Bauer

Schriftführer:

Jürgen Preiss

1957 Der Verein wird am 30. November gegründet. Friedrich Schütt ist erster Vorsitzender. Ein Gewässer hat der Verein noch nicht.
1961 Nach zähen Verhandlungen mit dem Berufsfischer David Thorwarth pachtet der Verein den Stalleswörthsee. Im gleichen Jahr veranstaltet der Verein dort ein Sommerfest mit Angelwettbewerb und 160 Teilnehmern.
1977 Der Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem Fest an den Rötzeweihern, das vier Tage lang dauert.
1987 Nach dem Chemieunfall bei Sandoz (CH) und dem damit verbundenen Fischsterben
im Rhein erhält der ASV eine Entschädigungsleistung in Höhe von 7.736,40 DM.
1988 Ausbaggern der verschlammten Rötze-Weiher
1989 Fischsterben an Buß- und Bettag. Aufgrund von extrem niedrigem Sauerstoffgehalt
im Mittelgrundsee (0,7 mg/l) verenden zahlreiche Felchen und Zander. Durch externe Sauerstoffzufuhr mit einer Feuerwehr-Pumpe kann der restliche Fischbestand gerettet werden. Der See erhält einige Jahre später einen Oberflächenwasserabfluss an ein nahegelegenes Altrheinwasser.
2007 Mit einem gut besuchten zweitägigen Sommerfest feiert der Angelsportverein
seinen 50. Geburtstag. Der Musikverein gratuliert mit Blasmusik. Außerdem gibt es ein vielbeachtetes Bootsrennen örtlicher Vereine.